Keyword Recherche Teil 2

Keyword Recherche Teil 2

In meinem letzten Artikel KEYWORD RECHERCHE TEIL I  habe ich die unterschiedlichen Suchabsichten vorgestellt. Wozu das Ganze? Das Suchverhalten der User zu verstehen ist ein erheblicher Vorteil bei der Keyword Recherche.

In diesem Teil möchte ich kurz auf die Unterschiede bei Keywords eingehen und welche Arten es überhaupt gibt. Grundlegend unterscheidet man zwischen:

  • Shorttail Keyword
  • Midtail Keyword
  • Longtail Keyword

Shorttail KeywordDer Name lässt es schon vermuten, es handelt sich hierbei um ein Keyword welches aus einem einzigen Wort besteht. Zum Beispiel das Keyword “Restaurant” wäre ein solches. Es gibt kaum noch User die nur ein Wort in das Suchfeld eingeben und selbst wenn, wäre es ein sehr umkämpftes Keyword und sehr weit oben zu ranken eine verdammt schwierige Aufgabe, selbst mit ausreichend Budget aber dazu später mehr.

Midtail Keyword

Um bei dem Beispiel des Restaurants zu bleiben, wäre hier ein Midtail Keyword  ” Restaurant Wien”. Hier wird es schon spezifischer. Eine Optimierung hierfür ist weitaus sinnvoller, auch für kleinere Unternehmen mit weniger Budget.

Langtail Keyword

Der Trend geht eindeutig in die Richtung der Suchanfragen mit mehreren Wörtern. Am besten man denkt dabei  an sein eigenes Suchverhalten.  Eine Suche nach “Restaurant 1080 Wien vegetarisch” wird eher das gewünschte Ergebnis bringen, als nur die Suche nach Restaurant. Auch wenn Google fast immer den Standort (sofern nicht deaktiviert) mit in die Suche miteinbezieht.

NAVIGATIONS-, INFORMATIONS- UND TRANSAKTIONS-KEYWORDS

Diese Keywords beziehen sich auf die in Teil I angesprochenen Suchabsichten des Users. Mit Navigations-Keywords will der User auf eine bestimmte Seite oder Unterseite. Informations-Keywords dienen der Suche von bestimmten Informationen oder Artikeln. Die Transaktions-Keywords vermitteln eine klare Kaufabsicht eben wie zum Beispiel ” iPhone 5s online kaufen”

In Teil III werde ich Tipps zur eigentlichen Keywordrecherche geben und ein paar Tools vorstellen die dabei sehr hilfreich sein können.

Schreibe einen Kommentar